Leitung in Sandwichpositionen

Datum: 02. April 2019
Ort: Bremen

Alle wollen was von mir!!! Sie befinden sich im "zwischen" Mitarbeitenden und Ihren eigenen Vorgesetzten - die klassische Sandwichposition...

„Alle wollen was von mir!“

Leitung in Sandwichpositionen
Rollen finden im Spannungsfeld der mittleren Führungsebene.

Leitungskräfte in der mittleren Führungsebene sind eine hoch beanspruchte Gruppe. Sie befinden sich im direkten Spannungsfeld zwischen MitarbeiterInnen und Ihren eigenen Vorgesetzten, quasi dazwischen (Sandwichposition). Diese Führungskräfte  besetzen zudem eine Vielzahl von unterschiedlichen Rollen wie z. B. taffe zielorientierte MitarbeiterIn, vertrauensvolle und durchsetzungsstarke Führungskraft, motivierender und kraftspendender Coach, etc.

 

Wie gelingt dieser Spagat bzw. auch Veränderung? Erfahren Sie mehr über die Ebenen der Wahrnehmung und Veränderung im Rahmen dieses Seminars und arbeiten Sie an Ihrer eigenen Haltung als „Sandwich-Leitungskraft”. Sie erhalten die Möglichkeit, gezielt an Ihrer Positionierung, Ihrer eigenen Rolle im Unternehmen, gegenüber Teammitgliedern und Vorgesetzten zu feilen. Nutzen Sie die Erfolgsfaktoren und die Herausforderungen dieser Position. So können Ressourcen und Strategien entwickelt werden, um für die komplexen Anforderungen in Ihrem Führungsalltag weiterhin gewappnet zu sein. Wir freuen uns auf Sie!

 

Datum: 02.04.2019

Anmeldung:   Martinsclub Bremen e. V.

Download:     Fortbildungsflyer