Videos

Hier geht's um Kunst

Was man heute kann besorgen, das verschiebt man gern auf morgen

Expertinnen-Tipp: Was man heute kann besorgen, das verschiebt man gern auf morgen

Fast jeder von uns hat die Tendenz, Dinge - und vor allem die unangenehmen! - nicht unbedingt sofort zu erledigen, sondern gepflegt vor sich herzuschieben bis es nicht mehr anders geht. Geschicktes Zeitmanagement hilft, mit einigen einfachen Tricks die richtigen Prioritäten zu setzen. Lassen Sie sich überraschen, wie viel in Ihren Tag passt! Mehr auch im persönlichen Coaching, im Vortrag oder Seminar.

Die ersten 72 Stunden sind die wichtigsten!

Expertinnen-Tipp: Die ersten 72 Stunden sind die wichtigsten!

Kennen Sie die 72-Stunden-Regel? Sollten Sie kennen! Denn wenn Sie ein Projekt, das Sie sich vorgenommen haben, nicht innerhalb von 72 Stunden beginnen, sinkt die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Umsetzung auf ein mageres Prozent. Schuld daran ist meist nicht etwa der vielzitierte "innere Schweinehund", sondern fehlende Entschlossenheit: Denn wer für eine Sache wirklich "brennt", der will auch loslegen - und da kommt es auf den ersten Schritt an!  Mehr auch im persönlichen Coaching, im Vortrag oder Seminar.

Damit wird das Akquisegespräch zum Kinderspiel

Expertinnen-Tipp: Damit wird das Akquisegespräch zum Kinderspiel

Ganz gleich welche Branche, ganz egal welches Produkt: Kunden kaufen keine Artikel und Dienstleistungen, keine Tiefpreise oder Rabatte. Kunden kaufen Emotionen und Lösungen! Daher sind am Kundennutzen orientierte Verkaufsgespräche erfolgreicher und führen schneller zum Abschluss!

Weitere Tipps im coaching, per challenge oder in Vorträgen oder Workshops. Hier geht es zur Anfrage.

Selbständig in Teilzeit

Expertinnen-Tipp: Selbständig in Teilzeit

Wir alle haben einmal klein angefangen - für Unternehmen gilt das nicht selten genauso. Wenn Sie aber nicht auf Dauer nur in Teilzeit selbstständig bleiben wollen, sondern planen, Ihr Unternehmen später zu einer Vollzeit-Selbständigkeit auszubauen, sollten Sie von Anfang an die Zukunft im Blick haben und groß denken. Kalkulieren Sie daher schon zu Beginn mit realistischen Kosten und nutzen Sie diese als Basis für die Berechnung Ihrer Verkaufspreise! Weitere Tipps im coaching, per challenge oder in Vorträgen oder Workshops. Hier geht es zur Anfrage.

Schokoladensignale

Expertinnen-Tipp: Schokoladensignale

Nicht nur Schokolade lockt uns mit verführerischen Signalen. Auch E-Mail, Social Media und Co. lenken uns ständig von der Arbeit ab: Durchschnittlich schaut jeder von uns allein alle 15 Minuten auf sein Handydisplay - nur um sicherzugehen, dass wir auch ja nichts verpasst haben. Verbannen Sie Konzentrationsräuber von Ihrem Schreibtisch. Denn auch hier gilt: Aus den Augen - aus dem Sinn!

Mehr auch im persönlichen Coaching, im Vortrag oder Seminar.

Wie Akquise weniger stachelig wird

Expertinnen-Tipp: Wie Akquise weniger stachelig wird

Kunden finden... Kunden binden: Die oft vernachlässigte Form der Akquise. Verwandeln Sie Ihre Kunden in Fans. Und immer daran denken: „Neukundenakquise ist im Durchschnitt 6x teurer als Bestandskundenpflege!“ – ist das nicht Schub genug? Weitere Tipps im coaching, per challenge oder in Vorträgen oder Workshops. Hier geht es zur Anfrage.

Unternehmensberaterin Anke Tielker im Elevatorpitch

Unternehmensberaterin mit Leidenschaft