Meine Themen für Sie

Akquise

Akquise ist bei vielen UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen unbeliebt. Dieses Grundwerkzeug von Unternehmungen wird leider viel zu oft als "Betteln" definiert und deshalb vernachlässigt. Das kann zu fatalen Ergebnissen füre Ihr Unternehmen führen. 

Lesen Sie mehr zum Thema Akquise.

Aufträge

Jedes Unternehmen muss ab und an Akquise betreiben, um an Aufträge zu kommen. Erfolg stellt sich mit der richtigen Strategie und einigen notwendigen Vorüberlegungen ein. 

Lesen Sie mehr über Neukundengewinnung.

Zeitmanagement

Die Moderne fordert ein hohes Maß an Engagement für persönlichen Erfolg. Immer mehr Menschen fehlt Freiraum. Mit dem individuellen Zeitmanagement kann die eigene work-life-balance verbessert werden. 

Lesen Sie mehr über Zeitmanagement.

Marketing

Als Kleinunternehmer fehlt für ein großes Marketing oft das nötige Budget. Umso wichtiger ist die richtige Strategie.

Lesen Sie mehr über Marketing.

Büroorganisation

Geld verdienen im Homeoffice, Arbeiten von zu Hause aus, klingt verführerisch. Doch die Realität ist oft hart. Tipps für erfolgreiches Jobben im Homeoffice.

Lesen Sie mehr über Büroorganisation.

Existenzgründung

Eine gute Vorbereitung ist das A und O jeder Existenzgründung, egal ob hauptberuflich oder als Teilzeitselbstständigkeit.

 Lesen Sie mehr zum Thema Existenzgründung.

USP - Alleinstellungsmerkmal

Unique selling point ist - einfach gesagt - der Grund, warum die Kunden ausgerechnet Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung haben müssen.

 Lesen Sie mehr zum Thema USP.

Unternehmenssicherung

Ohne Ziel loszumarschieren, mag zwar im Rahmen einer work-life-balance durchaus sinnvoll und erfolgversprechend sein, eröffnet aber als Strategie für den Erfolg eines Unternehmens eine Reihe von Fehlern, die eine Unternehmenssicherung bedeutend erschweren.

 Lesen Sie mehr über Unternehmenssicherung.

Förderung

Auch KleinunternehmerInnen gibt es hilfreiche Fördermöglichkeiten, von Krediten bis zum geförderten Coaching. KfW, BAFA und NBank halten verschiedene Angebote bereit. 

 Lesen Sie mehr über Fördermöglichkeiten.